Weiße Boegen Katharina Lüdicke
2021

Puhlmannhof Kastanienallee

Das Gebäudeensemble füge sich harmonisch in die vorgefundenen Strukturen ein und ergebe mit seiner modernen und anspruchsvollen Architektur eine hervorragende Weiterentwicklung der Bestandsbebauung. Moderne Wohn- und Bürokonzepte auf…

U-Bahnhof Eberswalder Straße

„Die offenen Wohnbereiche wurden geschickt von den privaten Rückzugsräumen getrennt. Großflächige Verglasungen lassen helle Räume entstehen. Nach vorn raus geht der Blick auf die Kastanienallee und die Fülle…

Katharina Lüdicke, Nest III, Installtion
2020

Karl-Liebknecht-Straße/ Ecke Hirtenstraße

Etwas abseits der vierspurigen Karl-Liebknecht-Straße mitten in Berlin, finde ich einen ruhigen Ort an der Ecke Hirtenstraße. In diese Nische setze ich mittels Spanngurten und Fundmaterialien ein in…

2020

S – Bahnbrücke Pankow

Eine einfache Maßnahme
2020

…und ein paar Meter weiter

Katharina Lüdicke
2020

Schönhauser Allee

Der dunkle, verborgene Raum des Privaten bildete gleichsam die andere Seite des Öffentlichen, und während es wohl möglich war, außerhalb des Öffentlichen sein Leben zu verbringen, […] war…

Katharina Lüdicke
2019

S/W – Pavillon Burgenland

Für ein künstlerisches Hausbauprojekt auf der Wiese am Rand von Landart Eisenberg plane und entwickle ich seit Februar 2019 den multifunktionalen Pavillon für BesucherInnen in Form eines Würfels….

2018

Gaswerksiedlung / Unterm Dach III

Katharina Lüdicke
2016

Wohnhöhle

Katharina Lüdicke
2016

Worringer Platz

„ … Je dringlicher es ist zu improvisieren, desto demokratischer wird die Kooperation in der Regel. Genauso verhalten sich die Menschen mutmaßlich nach großen Katastrophen …: Sie wenden…

Katharina Lüdicke
2016

Mariannenplatz

Ein weiteres Mal erkunde ich die (utopischen) Potenziale provisorischer Architektur. Mit meiner Sommerarchitektur will ich einen zugänglichen Raum auf dem Mariannenplatz schaffen. Durch die Ummantelung des Platzes mit…

Katharina Lüdicke
2015

Kastanienallee 8

Im Juli 2015 in der Kastanienallee in Berlin: Ich säge mit einer Kettensäge eine Tür und zwei Fenster in eine plakatierte Holzwand. Dahinter verbirgt sich ein kleiner Raum…

Katharina Lüdicke
2015

Contemporary Institute for Art and Thought

Von einer „splendid“ Isolierung träumte im 19. Jahrhundert – und träumt immer wieder – das Vereinigte Königreich. Danach strebt aber auch ein Aussteiger des 21. Jahrhunderts. Das „sich…

Unterm Dach II

“Das Leben ist wahrscheinlich rund.” Vincent van Gogh, Bemerkung in einem Brief, abgedruckt in: “Extraits de lettres à Émile Bernand (1887-1890)” in: Mercure de France 8/41 (Mai 1893),…

Katharina Lüdicke
2013

Family Village

Auf Einladung nach Südfrankreich / Nîmes schuf ich nach einem Tag der Ortserkundung an drei aufeinanderfolgenden Tagen drei verschiedene Installationen aus gefundenen Materialien vor Ort. Beinflusst wurden das…

2012

Unterm Dach

[…] Es gefiel mir nicht, dieses Dach. Der Schatten, den es warf, war irgendwie unnormal. Die Sonne stand in unserem Rücken. Der Schatten aber wies zu uns hin….

Katharina Lüdicke
2012

Multilab.Mobil

MULTILAB.MOBIL – Selbst entwerfen, bauen und nutzen: Ein Jahr lang errichten und gestalten Kinder an ihrer Schule selbst ihr multifunktionales Lern- und Forschungsmobil

2012

Bernauer Straße III

Der Boden ist schmutzig – Abfall, Hundekot und Spritzen. Bloß weg vom Boden! Wie ein Vogel. In der Höhe nehmen die Leute mich gar nicht wahr, ein sicherer Platz für die Nacht.

2011

Moritzplatz

Der Ort ist die Herausforderung, jetzt und in Zukunft. Noch sind die Prinzessinnengärten mit ihrer vielfältigen ökologischen und kommunikativen Nutzung real, doch schon morgen könnten sie neuen Investorenplänen…

Katharina Lüdicke
2011

FELLINI – FEELINI

Für die Ausstellung FREIES FELD hat Katharina Lüdicke den Bau einer begehbaren Skulptur realisiert, die als Hybrid, skulpturale und architektonische Strukturen miteinander verknüpft. In der Skulptur Fellini –…

Katharina Lüdicke
2011

Bernauer Straße II

Eine in der Nähe des Mauerparks aufgestellte Werbetafel, auf der ein Bauvorhaben für weitere Townhouses an der Bernauer Straße angepriesen wird, diente hier als Grundgerüst einer einfach gezimmerte…

Katharina Lüdicke
2011

Umweltbundesamt

Als „Tests für den Ernstfall“ fungieren Katharina Lüdickes Bauten gleichermaßen auch als Anleitungen zum Ausstieg. Sie bieten Zufluchts- und Rückzugsorte zugleich. Die Behausungen offerieren Überlebensmöglichkeiten außerhalb einer auf…

Katharina Lüdicke
2009

Bernauer Straße

Provisorische Bauten zwischen Utopie und Dystopie: Katharina Lüdickes provisorische Bauten sind Tests für den Ernstfall. Auf der Basis von Beobachtungen städtebaulicher Strukturen sowie sozialer und ökologischer Missstände entwirft…

Katharina Lüdicke Arkonaplatz
2009

Arkonaplatz

Sammeln, Transportieren und Verkaufen von Haushaltsartikeln

© 2021 Katharina Lüdicke

Impressum | Datenschutz