Katharina Lüdicke 
 

 

 
 

Family Village 2013
Unterm Dach 2012
Multilab.Mobil 2012
Bernauer Straße III 2012
Moritzplatz 2011
Bernauer Straße II 2011
Fellini-Feelini Berlin 2011

IBA Hamburg 2010

Umweltbundesamt 2010

Arkonaplatz 2009
Bernauer Straße 2009
Bundesjustizministerium 2008

Adlershof 2007
Stettin 2007
ARD 2006/07
Schule 2004

Natulis Hütte

NATULIS / Bernauer Str. II / Berlin - Prenzlauer Berg / 2011
Sperrholz, Spiegel, Zelt, Isomatte
310 x 390 x 190 cm

 

Werbetafel

…In ihrem jüngsten Projekt "NATULIS' Hütte, Bernauer Straße, II" (2011) greift Lüdicke noch einmal ganz explizit die Auseinandersetzung mit der städtebaulichen Veränderung Berlins auf. Eine in der Nähe des Mauerparks aufgestellte Werbetafel, auf der ein Bauvorhaben für weitere Townhouses an der Bernauer Straße angepriesen wird, diente hier als Grundgerüst einer einfach gezimmerte Nische mit Schlafplatz und Zeltdach. Der Kontrast zwischen luxuriösem Wohnraum versprechender Fassade und dem sich dahinter verbergenden Schutzraum könnte nicht größer sein. Über das hier vollzogene Détournement rückt die Arbeit vergleichbar mit der Utopischen Bebausung eine städtebauliche Entwicklung innerhalb Berlins in den Fokus, die geradezu als Paradigma der hierzulande bestehenden sozialen Diskrepanz gelten kann. Das Oszillieren zwischen dystopischer oder utopischer Fiktion und der gleichzeitigen Verortung in einem realen Hier und Jetzt hält Katharina Lüdickes Arbeiten in einer unauflösbaren Spannung. Ihre Projekte zielen zwar nicht primär auf konkrete bauliche Lösungen bestehender Probleme ab, vielmehr bleiben es vorrangig Tests. Doch ist deren Relevanz wiederum abhängig vom jeweiligen Zeitgeschehen.

Fiona McGovern
(Aus: Provisorische Bauten zwischen Utopie und Dystopie, Mart-Stam-Förderpreiskatalog „Freies Feld“, 2011)


Hütte von Innen